14. Juli 2021

Wie man in Divi einen Filter erstellt

Dies ist eine kurze Anleitung, die dir zeigt wie du in Divi alle Module filtern kannst.

Falls du das Divi Theme noch nicht hast oder auf die Lifetime Version upgraden möchtest, kannst du es hier mit einem Rabatt machen.

Dieses Tutorial zeigt dir, wie du folgendes erstellen kannst:

  • Filterbares Portfolio mit eigenen Modulen
  • Filterbare Videogalerie
  • Filterbare Galerie
  • Wie du jedes Divi-Modul filtern kannst.

Tutorial als Video

1. Lade das Plugin herunter

Der erste Schritt besteht darin, das kostenlose Divi Filter Plugin hier herunterzuladen: Herunterladen

2. Plugin hochladen und aktivieren

Klicke in deinem WordPress-Dashboard auf Plugins → Neu hinzufügen → Plugin hochladen und wähle die Datei divifilter.zip aus. Anschließend gehst du zu Plugins → Installierte Plugins und aktivierst das Divi Filter Plugin.

Upload and activate Divi Filter Plugin

3. Erstelle oder öffne eine Seite mit dem Divi Builder

If you already have a page, with a layout that you want to filter you can open that. Otherwise, create a new page and open it with the Divi Builder.

4. Erstelle einen Abschnitt (Section) mit Buttons

Erstellen Sie einen Abschnitt für die Buttons.

Abschnitt mit Filter Buttons

5. Klassen zu den Buttons hinzufügen

Öffne die Button-Einstellungen und füge jedem Button Modul die df-button Klasse hinzu. Außerdem fügst du die dfc-CATEGORY Klasse für jede Kategorie hinzu, die du mit diesem Button filtern möchten.

Wenn du zum Beispiel dfc-marketing hinzufügst und auf den Button klickst, werden danach alle Marketing Objekte angezeigt.

Wenn du keine dfc-CATEGORY Klasse hinzufügst, werden alle Elemente angezeigt. Das kannst du also für den „Alle“-Button nehmen oder für ein Filter Reset.

Button Einstellungen Divi Filter

6. Erstelle einen weiteren Abschnitt und füge eine Klasse hinzu

Erstellen einen neuen Abschnitt für die filterbaren Elemente und füge die df-area Klasse hinzu.

Das sagt dem Divi Filter, dass du die Elemente in diesem Abschnitt filtern möchtest.

Abschnitt Einstellungen

7. Erstelle die Module, die du filtern möchten

Erstelle Reihen (Rows) und füge die zu filternden Module ein.

Beim Divi Filter werden nur die Spalten (Columns) gefiltert. Das heißt alle Module in einer Spalte sind ein Element, das gefiltert wird.

Falls du ganze Reihen filtern willst, kannst du dir mal die Premium Version anschauen.

8. Hinzufügen von Klassen zu Spalten

Öffnen die Zeileneinstellungen und klicke dann auf das Zahnradsymbol, um auf die Spalteneinstellungen zuzugreifen.

Hier fügst du die Klasse dfc-CATEGORY hinzu, für die das Element in dieser Spalte angezeigt werden soll.

Jetzt ist alles eingerichtet. Wenn Sie jetzt auf eine Schaltfläche klicken, z. mit dfc-marketing werden dann nur Spalten mit dieser Klasse angezeigt. Alle anderen werden versteckt.

Hinweis: Einige Links auf dieser Seite könnten sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Pin It on Pinterest