30. Juli 2021

Ist Kinsta das beste WordPress Hosting?

Bist du auf der Suche nach dem schnellsten WordPress Webhoster? Möchtest du, dass sich jemand darum kümmert, dass deine WordPress-Website sicher ist und Backups erstellt werden?

Dann könnte Kinsta genau der gemanagte WordPress-Webhoster sein, den du gesucht hast. Aber melde dich jetzt noch nicht an!

Wenn du nicht zu den Menschen gehörst, die sich leicht von schickem Marketing und stylischen Firmenwebseiten beeinflussen lassen, dann werden dir die Daten in diesem Test helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen, ob Kinsta das Beste für deine Website ist.

Wenn du also auf der Suche nach dem besten WordPress-Hosting bist oder dich einfach nur dafür interessierst, was Premium-Webhoster wie Kinsta zu bieten haben, ist dieser Testbericht genau das Richtige für dich.

Über Kinsta WordPress Webhosting

Seit ihrer Gründung im Jahr 2013 hat Kinsta daran gearbeitet, der Hosting-Anbieter der Wahl für WordPress-Nutzer zu werden, die bereit sind, über Marketingkampagnen und niedrige Preise hinauszuschauen, um ein schnelles und sicheres Zuhause für ihre Website zu finden.

kinsta hosting

Das soll nicht heißen, dass der 30$ pro Monat Einstiegsplan von Kinsta im Vergleich zu anderen Premium Managed WordPress Hostern nicht konkurrenzfähig ist, es ist nur so, dass es sich hier nicht um Low-Cost Budget Hosting handelt.

Was du für dein Geld bekommst, ist Managed WordPress Hosting. Das bedeutet, dass Kinsta nicht nur einige Aspekte der Verwaltung einer WordPress-Website für dich übernimmt, sondern auch deine Website in einer Umgebung hostet, die für WordPress-Websites optimiert ist.

Dadurch werden dir Aufgaben wie die Sicherung, das Caching und das Backup deiner WordPress-Website abgenommen. Dadurch sparst du nicht nur Zeit, sondern reduzierst auch das Risiko, dass etwas schief geht, wenn du nicht mit der Funktionsweise von WordPress vertraut bist.

Mit Kinsta Managed WordPress Hosting kannst du schnellere Ladezeiten, weniger Ausfallzeiten und weniger Performance-Probleme im Vergleich zu generischem Webhosting erwarten.

Da Kinsta nur Hosting für WordPress-Websites anbietet, sind alle Support-Mitarbeiter sehr erfahren darin, WordPress-Nutzern zu helfen und sind auch Experten bei der Lösung von Problemen, die mit dieser Software zusammenhängen. Einige der Support-Mitarbeiter sind sogar Mitwirkende an der WordPress-Software.

Obwohl es mittlerweile viele Unternehmen gibt, die Managed WordPress Hosting anbieten, gibt es bei Kinsta einige Unterschiede zu den anderen Anbietern in diesem Bereich, wie wir in diesem Testbericht zeigen werden.

Features und Vorteile von Kinsta

Wenn die Vorstellung von schnellen Ladezeiten, weniger Website-Verwaltungsaufgaben und weniger Ausfallzeiten, um die du dich kümmern musst, verlockend klingt, dann könnte Kinsta der richtige Webhoster für dich sein. Um zu sehen, ob das der Fall ist, schauen wir uns an, was genau du bekommst, wenn du dich bei Kinsta anmeldest.

Nutzung der Google Cloud Plattform

Durch die Nutzung der Google Cloud Plattform kann Kinsta 27 Serverstandorte für das Hosting deiner Website anbieten.

kinsta google cloud server standorte

Das Wichtigste, was Kinsta von den meisten anderen Managed WordPress Hosting-Anbietern unterscheidet, ist die Nutzung der Google Cloud Platform. Das bedeutet, dass WordPress-Websites auf der Infrastruktur gehostet werden, die von Google erstellt und gewartet wird und die von Unternehmen wie Spotify, Snapchat, HTC, Best Buy, Philips und Coca-Cola genutzt wird, um nur einige zu nennen.

Als Partner der Google Cloud Platform kann Kinsta deine Website auf einer hochmodernen Infrastruktur hosten, wobei du die Wahl zwischen 27 globalen Serverstandorten hast.

Die hochskalierbare Hardware der Google Cloud Platform stellt sicher, dass deine Website immer Zugriff auf die Ressourcen hat, die sie braucht, um deinen Besuchern ein reibungsloses Nutzererlebnis zu bieten. Die automatische Skalierung stellt sicher, dass deine Website auch bei einem viralen Ansturm auf deine Website die nötigen Ressourcen zur Verfügung hat, um die Besucherströme zu bewältigen.

Automatische WordPress Website Backups

Wie bereits erwähnt, gehören automatische, tägliche WordPress-Website-Backups zum Service von Kinsta. Automatische Backups werden mindestens 14 Tage lang aufbewahrt, in den höheren Tarifen auch länger. Die Wiederherstellung der Backups ist einfach, mit der Option, sie auf deine Live-Site oder die Testumgebung zu übertragen.

Neben täglichen Backups kannst du gegen eine zusätzliche monatliche Gebühr auch sechsstündige und stündliche Backups erstellen. Du kannst auch manuell komplette Backups deiner Website auf Knopfdruck erstellen, je nach Bedarf. Du hast auch die Möglichkeit, diese Backups zur sicheren Aufbewahrung herunterzuladen.

WordPress Website Staging Service

Mit der Staging-Site, die in allen Kinsta-Hosting-Paketen enthalten ist, kannst du alle Änderungen testen, bevor du sie auf deine Live-Site überspielst.

Alle Kinsta-Hosting-Pakete beinhalten den Zugang zu einer Staging-Site, auf der du neue Plugins, Website-Anpassungen und Code-Editierungen testen kannst, bevor du sie mit nur einem Klick auf deine Live-Site überträgst.

Entwickler sollten die Möglichkeit, zwischen verschiedenen PHP-Versionen zu wechseln, den einfachen Neustart der PHP-Engine und den Zugriff auf das PHP-Monitoring-Tool von New Relic zu schätzen wissen. Es gibt auch eine Such- und Ersetzungsfunktion, die vom Kinsta-Dashboard aus zugänglich ist, um Änderungen am Inhalt der Datenbank deiner WordPress-Website vorzunehmen.

Weitere Informationen findest du auf der Feature-Seite der Kinsta-Website.

Kinsta Account Management Dashboard

Wenn es um die Verwaltung deines Kontos geht, hat Kinsta ein eigenes, individuelles Dashboard erstellt. Das My Kinsta-Portal ist sehr einfach zu navigieren und ermöglicht es dir, Aufgaben wie das Erstellen neuer WordPress-Websites, das Aktualisieren aller Plugins, die du auf deiner Website installiert hast, und das Verwalten von Backups durchzuführen.

kinsta dashboard

Kinsta verwendet ein benutzerdefiniertes Dashboard für die Account- und Website-Verwaltung.

Über das Dashboard kannst du die Statistiken zur Ressourcennutzung einsehen, um zu sehen, wie viel du von deinem Plan verbraucht hast, und du kannst auch die Besucheranalyse deiner Website einsehen.

Schnelle WordPress Installation

Das Erstellen einer neuen WordPress-Installation dauert mit Kinsta nur ein paar Klicks.

Sobald du dich bei Kinsta angemeldet hast, kannst du dich in das benutzerdefinierte Kontrollpanel einloggen und eine WordPress-Website erstellen. Der Prozess ist sehr einfach, und in nur wenigen Klicks hast du eine brandneue WordPress-Installation eingerichtet und kannst loslegen.

Wenn du mehrere Websites mit einem Account bei Kinsta hostest, können diese Websites über das gleiche Dashboard verwaltet werden.

Sobald du dich in das Dashboard deines Kinsta-Kontos eingeloggt hast, kannst du die Support-Mitarbeiter auch über den 24/7 Live-Chat-Service kontaktieren. Obwohl Kinsta keinen telefonischen Support anbietet, kannst du ein Ticket einreichen oder den Messenger nutzen, um den Helpdesk zu erreichen.

Kinsta Hosting Preisdetails

Kinsta bietet derzeit acht verwaltete WordPress-Hosting-Pakete an.

Kinsta Preise

Kinsta hat die Starter und Pro Pläne, sowie vier Business Pläne und zwei Enterprise Pläne. Hier sind die wichtigsten Details:

  • Starter: $30 pro Monat für eine WordPress-Installation, 25.000 Besuche und 10 GB Speicherplatz.
  • Pro: $60 pro Monat für zwei WordPress-Installationen, 50.000 Besuche und 20 GB Speicherplatz.
  • Business-Pläne: Ab $100 pro Monat für drei WordPress-Installationen, 100.000 Besuche und 30 GB Speicherplatz.
  • Enterprise-Pläne: Ab $600 pro Monat für 60 WordPress-Installationen, 1.000.000 Besuche und 100 GB Speicherplatz.

Bei jährlicher Zahlung erhältst du zwei Monate gratis, und alle Pläne beinhalten ein kostenloses Let’s Encrypt SSL-Zertifikat, sowie CDN-Zugang. Außerdem gibt es eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie für alle Tarife, sodass du Kinsta ohne finanzielles Risiko testen kannst.

Jeder Plan hat Zugriff auf die gleiche Infrastruktur, die auf der Google Cloud Platform basiert. Das bedeutet, dass ein Upgrade nur die Anzahl der erlaubten WordPress-Installationen, Besuche und Speicherplatz erhöht, anstatt die Leistung der Website zu verbessern, wie es bei einigen anderen Webhostern der Fall ist.

Was passiert, wenn ich mehr Besucher habe?

Wenn du zu viele Bessucher hast, fallen Gebühren an. Die Überschreitungsgebühren für Besuche betragen $1 pro 1.000 Besuche, während CDN-Überschreitungen mit $0,10 pro GB berechnet werden. Die Gebühren werden sofort auf deinem Konto verbucht und deine Webseite bleibt online.

Im Falle von extremen Überschreitungen behält sich Kinsta jedoch das Recht vor, den Zugang zu deiner Website vorübergehend zu beschränken, bis das Problem behoben ist.

Du kannst die vollständigen Details auf der Seite mit den Kinsta-Plänen einsehen.

Abschließende Gedanken zum Kinsta Hosting

Wie du sehen kannst, bietet Kinsta schnelles Managed WordPress Hosting mit einer beeindruckenden Betriebszeit und der Fähigkeit, mehrere Besucher gleichzeitig zu bedienen.

Du bekommst auch Zugang zu einigen wirklich lohnenswerten Features, wie z.B. automatische Website-Backups, Sicherheitsüberwachung und eine einfach zu bedienende Staging-Umgebung. Die Support-Mitarbeiter sind hilfsbereit und sehr reaktionsschnell über den 24/7 Live-Chat-Service.

Obwohl die Preise von Kinsta im Einklang mit anderen Managed WordPress Hosting-Anbietern stehen, sind sie im Vergleich zu Shared Hosting der Einstiegsklasse nicht billig. In allen Bereichen ist Kinsta jedoch ein großer Schritt nach oben im Vergleich zum Low-Cost-Webhosting.

Wenn du also auf der Suche nach einem schnelleren und zuverlässigeren Hoster für deine WordPress-Website bist, oder wenn du deine neue Website mit Managed WordPress Hosting starten möchtest, ist Kinsta sehr zu empfehlen.

Wenn du dir immer noch nicht sicher bist, kannst du dich dank der 30-Tage-Geld-zurück-Garantie jederzeit anmelden und deine Seite in die Staging-Umgebung migrieren. So kannst du selbst sehen, wie schnell deine Seite lädt und hast die Möglichkeit, dir das Geld zurückerstatten zu lassen, wenn du mit dem Ergebnis nicht zufrieden bist.

Hinweis: Einige Links auf dieser Seite könnten sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

Pin It on Pinterest