21. August 2022

WordPress Theme erstellen: Schritt für Schritt

WordPress ist eine der beliebtesten Plattformen für Blogs und Websites. Doch nicht immer ist das perfekte Theme dabei. Wir zeigen euch, wie ihr ganz einfach selbst ein WordPress Theme erstellen könnt!

Was ist ein WordPress Theme?

Ein WordPress Theme ist ein Templates, welches das Design einer WordPress-Website definiert. Es gibt unzählige kostenlose und kostenpflichtige Themes im Internet, die alle unterschiedlich aussehen und verschiedene Funktionen anbieten. Das Aussehen eines WordPress-Themes kann mit Hilfe von CSS angepasst werden. Die Funktionen eines WordPress-Themes werden durch die Verwendung von PHP-Code realisiert.

Worauf sollte man beim Erstellen eines WordPress Themes achten?

Bei der Erstellung eines WordPress Themes gibt es einige Punkte, die man beachten sollte. Zunächst einmal sollte man sich überlegen, welchen Zweck das Theme erfüllen soll. Soll es nur für die Darstellung von Inhalten genutzt werden oder soll es auch für die Interaktion mit den Besuchern der Website genutzt werden?

Des Weiteren sollte man sich überlegen, welche Funktionen das Theme haben soll. Soll es nur ein simples Blog-Theme sein oder soll es auch andere Funktionen wie einen Online-Shop oder eine Forum-Funktion haben?

Ebenso wichtig ist die Frage nach dem Design des Themes. Soll es ein modernes und auffälliges Design haben oder eher schlicht und unauffällig? Auch hier gilt: Je mehr Funktionen das Theme haben soll, desto aufwendiger wird in der Regel auch das Design sein.

Last but not least sollte man sich überlegen, ob man das Theme selbst erstellen möchte oder ob man es lieber von einem professionellen Designer erstellen lässt. DIY-Themes sind in der Regel deutlich günstiger, allerdings erfordert das Erstellen eines Themes auch etwas Know-how in Sachen Webdesign.

Schritt-für-Schritt Anleitung zum Erstellen eines WordPress Themes

Wenn du eigene WordPress Themes erstellen und verkaufen möchtest, ist das Divi Theme von Elegant Themes genau das Richtige für dich. In diesem Artikel erfährst du Schritt-für-Schritt, wie du mit dem Divi Theme dein eigenes WordPress Theme erstellst.

Das Divi Theme ist eines der meistverkauften WordPress Themes und bietet dir alles, was du brauchst, um professionelle WordPress Themes zu erstellen. Es ist sehr intuitiv und leicht zu bedienen und hat eine große Community, die dir bei Fragen helfen kann.

Mit dem Divi Theme kannst du in wenigen Schritten ein professionell aussehendes WordPress Theme erstellen. Du musst keine Kenntnisse in HTML oder CSS haben. Alles, was du brauchst, ist ein Texteditor wie Microsoft Word oder Google Docs.

1. Divi installieren

2. Lade dir ein Layout von der Bibliothek herunter

Das ist der einfache Weg um zu starten

Hochwertige Divi Layout Vorlagen

3. Passe das Layout nach deinen Wünschen an

Anschließend passt du das Layout ganz einfach per Drag & Drop an.

4. Passe den Header und Footer im Theme Builder an

Hinweis: Einige Links auf dieser Seite könnten sogenannte Affiliate-Links sein. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Pin It on Pinterest